IMPERIAL SOUNDS III

„IMPERIAL SOUNDS III – ein bewährtes Konzert startet in die dritte
Auflage!

Seit einigen Jahren besteht zwischen der Robert Schumann Hochschule für Musik in Düsseldorf und dem Gymnasium Mariengarden eine Kooperation, die sich darin hörbar macht, dass junge Spitzenmusiker/innen einmal im Jahr an unserem großartigem Bösendorfer-Konzertflügel konzertieren. Am 8. Februar 2020 präsentieren wir Ihnen um 19.00 Uhr im Forum Mariengarden vier junge Tastenvirtuosinnen, die bereits auf nationaler und internationaler Ebene tätig sind und auf Wettbewerben ausgezeichnet wurden.

Freuen wir uns an diesem Abend auf Kerstin Tang, Aleksandra Kozlowska, Anna Karaćsonyj und Yuna Nakagawa, die uns ein Programm mit Werken von L. v. Beethoven, J. Brahms, F. Mendelssohn-Bartholdy, M. Ravel und R. Schumann arbeiten werden.

Weitere Informationen finden Sie im angehängten Flyer.
Eintrittskarten sind wie immer über das Musikhaus Senft in Borken, über unser Schulbüro und an der Abendkasse erhältlich.